• Effizienzhaus Plus in Bremen

    Unser Musterhaus

Besuchen Sie unser Effizienzhaus Plus in Bremen Oberneuland, in der Rockwinkeler Heerstrasse 112.

Unser Effizienzhaus Plus in Bremen ist Teil eines Forschungsprogramms und ist von daher mehr als ein Einfamilienhaus. Es ist ein Effizienzhaus-PLUS mit Elektromobilität, ein Kleinkraftwerk, Forschungsobjekt, Dialogplattform und nicht zuletzt ein architektonisch reizvolles Wohnhaus. Wir werden unterstützt vom Bremer Energie Institut und vom Bremer Energie Konsens.

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen und der Schutz des Klimas gehören zweifellos zu den wichtigsten Aufgaben von Politik und Gesellschaft. Hierbei ist der Punkt Energieeffizienz bestimmt einer der wichtigsten Ansatzpunkte, denn ein Großteil des Energieverbrauchs ist im Gebäudebereich zu finden. Von daher liegt es nahe, nach Wegen zu suchen, in diesem Sektor Einsparpotenzial zu finden.

Planung & Architektur

Bei dem Projekt handelt es sich um das erste massiv gebaute Haus seiner Art in Norddeutschland. Erleben Sie im Effizienzhaus Plus in Bremen Oberneuland ein modernes Wohngefühl durch eine konsequente und offene Grundrissstruktur, große Fensterflächen mit Übereckverglasungen und lichtdurchfluteten Räumen. Im Erdgeschoss mit offenem Küchen-‚ Ess- und Wohnbereich, befindet sich der Raum für die Haustechnik. Im Obergeschoss mit Eltern- und Kinderbereich ist die Lüftungsanlage installiert.

Die Energieerzeugung

Das Effizienzhaus Plus in Bremen ist ein technisch durchdachtes, intelligentes und vor allem energiesparendes Wohnhaus, das auf dem Effizienzhaus-55-Standard aufbauend mehr Energie erzeugt, als für seinen Betrieb benötigt wird. Diese Energie, für den Betrieb zum Beispiel von Hausgeräten sowie Beleuchtung aber vor allem für die Heizung des Hauses und die Erzeugung von Warmwasser, liefert die Sonne. So wird mithilfe einer Erdwärmepumpe mit einer Bohrungstiefe von 2 mal 75 Metern die im Erdreich gespeicherte Sonnenwärme „geerntet“ und über die Fußbodenheizung an die Wohnräume abgegeben. Die zentrale Lüftungsanlage sorgt für saubere und frische Luft und reduziert dank Wärmerückgewinnung die Energieverluste auf ein Minimum. Die für den Betrieb dieser Heizungstechnik benötigte elektrische Energie wiederum liefert die von außen nicht sichtbare Photovoltaikanlage auf dem Flachdach.

Innere Werte

Die Wohngebäude präsentieren sich als kompakte zweigeschossige Kuben mit Flachdach, weißer Putzfassade und dunkelgrauen Akzenten an den Fenstern. Im Hausinneren führt sich der klare Stil fort. Der offene Erdgeschossbereich wurde lediglich mithilfe zweier eingestellter Wandscheiben in unterschiedliche Nutzungszonen unterteilt. So entstand ein großes, lichtes Raumgefüge. Das Dachgeschoss bietet drei private Schlafräume, zwei Bäder und einen geschickt auf der großen Galerie platzierten Arbeitsplatz mit freiem Blick ins Grüne.

Hausbesichtigung

Gerne können Sie unser Musterhaus in BREMEN OBERNEULAND, in der ROCKWINKELER HEERSTRASSE 112 besichtigen! Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Besichtigungstermin und schreiben Sie uns:

Effizienzhaus PLUS in Bremen – Daten & Fakten

Energiebedarf:
Primärenergie: 40,18 kwh/m²a
Heizwärme: 35,46 kwh/m²a
Endenergie: 13,76 kwh/m²a
Konstruktion:
Einschaliges Mauerwerk, Porotonziegel, (U-wert 0,16 w/m²k),
Putzfassade; Flachdach mit 26 cm Dämmung (U-wert 0,15 w/m²k)
Dreifach-Verglasung (U-wert 0,8w/m²k)
Technik:
Sole, Wasser, Wärmepumpe
Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung;
Fußbodenheizung; 55,5 m²
PV-Anlage, 8,7 kwp, erwarteter Jahresertrag 7 700 kwh
Abmessungen: 15,15 x 7,99 m
Wohnfläche: 194 m²